Benutzerdefinierte Suche
Suchen Startseite Inhaltsverzeichnis Kontakt

Anwendung und Beschreibung der Schüssler Salze

Auf unserer Webseite finden Sie in den Unterkategorien u.a. Anwendungsbeispiele sowie Tipps & Tricks sowie die einzelnen Schüssler Salze Nr. 1-27 im Detail

Dr. Wilhelm Schüßler, 1821 in Bad Zwischenahn bei Oldenburg geboren  war homöopathischer Arzt. Durch seine Beobachtungen am kranken Menschen, die Erfahrung in der Homöopathie und die zu seiner Zeit hochaktuelle Erforschung der menschlichen Zelle fand er jene 12 Mineralstoffverbindungen , die für den gesunden Stoffwechsel unverzichtbar sind. Es sind die wesentlichen Zellnährstoffe, durch die es den einzelnen Zellen im Körper möglich wird, ihre Aufgaben im jeweiligen Zellverband optimal zu erfüllen. Außerdem steuern sie den grobstofflichen Mineralstoffhaushalt.

Dr. Schüßler unterscheidet zwei Bereiche bei den Mineralstoffen, nämlich die Funktionsmittel und die Baustoffe, die für den Aufbau des Körpers notwendig sind, und über die Nahrung aufgenommen werden.  So kommt es, dass wir heute zwei Bereiche beachten müssen: einmal den Bereich innerhalb der Zellen und den Bereich außerhalb der Zellen, den der Baustoffe. Deshalb führen Mineralstoffe nach Dr. Schüßler allein auch nicht immer zum Ziel, sie müssen mit klug gewählten Mineralstoffpräparaten oder Nährstoffkombinationen oder einer entsprechenden Ernährung kombiniert werden.

Die Mineralstoffe nach Dr. Schüßler sind für Betriebsstörungen zuständig, die durch einen Mangel an Betriebsstoffen oder eine ungenügende Verwertung dieser entstehen!





 

Impressum / Datenschutz / Haftungshinweise | Werbung
Kontakt: info@naturheilkunde24.com

(C)opyright naturheilkunde24.com
Alle Rechte vorbehalten!